Händlerfrage

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Hochstrubbl

39, Männlich

Beiträge: 3

Händlerfrage

von Hochstrubbl am 20.10.2018 23:17

Hallo und guten Abend!
Ich habe da mal eine Frage in die Runde:
Meine Frau hat sich anstecken lassen von meiner Rollerei mit dem Burgi und so waren wir heute unterwegs um einen Gilera Fuoco 500 probe zu fahren.
Nachdem ihr dieser gut passte haben wir ihn erworben.
Mir kam die Ehre zuteil ihn nach hause zu rollern. Leider kam ich nur 25km weit, dann war aufgrund Strommangel Endegelände. Der ADAC brachte mich zum Verkäufer zurück, mit dessen Anhänger wir die Maschine nun mit heim nahmen. Jetzt muss er in die Klinik zur Fehlersuche. Wo in Unterfranken ist denn ein empfehlenswerter Händler der sich mit Piaggio / Gilera auskennt?
Ich bin da völlig  überfragt.
Mfg Florian 

Antworten

Larry

68, Männlich

RFU

Beiträge: 282

Re: Händlerfrage

von Larry am 20.10.2018 23:47

Hallo Florian, 
den hmf Motorradhändler in 97076 Würzburg   Nürnbergerstr. 122 kann ich dir empfehlen. Hat Spezialisten beschäftigt.
Gruß Larry

Wer Spyder fährt sündigt nicht.
      Doch wer sündigt hat mehr vom Leben 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.10.2018 23:49.

« zurück zum Forum